Eine Welt

Brandherd Nahost und seine Auswirkungen auf Europa – wo sind Ansatzpunkte für eine Lösung?

Syrien, Irak, Iran und der schon seit Jahrzehnten andauernde Konflikt um Israel in Palästina sind weltpolitische Schauplätze mit vielen Auswirkungen auf Europa. Lassen sich Perspektiven zum friedlichen Handeln in dieser Region finden? Andreas Zumach, taz-Korrespondent, Publizist und Träger des Göttinger Friedenspreises arbeitet als akkreditierter Journalist am Sitz der UNO in Genf.

Veranstalter: Verein Ulmer Weltladen e. V., Haus der Begegnung Ulm und Eine-Welt-Regionalpromotorin

Online-Workshop der GWÖ Jugend – Einführung in die Gemeinwohl-Ökonomie

Mehr Infos hier

Am 29. März um 19 Uhr veranstaltet die GWÖ Jugend wieder einen Einführungsworkshop! Dort erfahrt Ihr, was hinter der Idee einer Gemeinwohl-Ökonomie steckt und könnt alle Eure Fragen loswerden! Außerdem bietet der Workshop die Gelegenheit, sich mit gleichgesinnten Menschen über das transformative, nachhaltige Wirtschaftssystem auszutauschen.

Seiten